♥♥ Channeling walk in von Maria Magdalena ♥♥
am 06.02.18
„Maria Magdalena mit Jesus Christus und der Kraft der Quelle – Männlich und Weiblich vereinen. Von Polarität zu Stabiliät“

♥♥ Maria Magdalena Botschaften im Engel- live Channeling für dich, Stabilität, Reinheit und Freiheit verkörpern, mit Energieübertragung und Impulsen für deinen spirituellen Alltag

♡ Live Channeling mit der wundervollen Maria Magdalena mit Impulsabend für dich ♡

Die feine Süße von Maria Magdalena ist sooo allgegenwärtig. Statt sich über andere zu stellen, verkörpert Maria von Magdala mit ihrer Stabilität in reinster Liebe allzeit die Kraft und Präsenz.

Soo berührende und sehr wichtige Botschaften von Maria Magdalena, die uns sehr wichtige Impulse für die stabile Kraft im Jetzt geben.

Die Vereinigung der Pole, von männlich und weiblich ist überaus wichtig in diesen Zeiten. So können wir uns mehr und mehr in die Einheit einschwingen, wunderbar und ganz unbeschreiblich!

Viel Freude und innigste Liebe allen Seins beim Erleben!

Mit liebevollsten Grüßen,
Anja Camiaris

Nimm´ live mit teil an den wundervollen Öffentlichen Channelings mit Impulsabend, mit Energieübertragung und Impulsen für deinen spirituellen Alltag. Dauer ca. 90 Minuten Gesamtzeit.

Mein Geschenk an Dich:

viel Freude!!
15 Jahre Praxis und mediales Wirken der Liebe und Freude, juchuuu, ich freue mich unbeschreiblich!

KLicke HIER und erhalte den gesamten Abend (90 Minuten!) kostenfrei als Video für Dich

Sooo ein inniges Dankeschön an Dich,
Anja Camiaris

Das Channeling selbst findest du hier als AUDIO-DATEI (für deine Morgende im Bad :-))
Gesamtdauer: ca. 30 Minuten.

Klicke HIER für die liebevolle Vereinigung der Pole und Stabilität reinster Liebe von Maria Magdalena mit Jesus Christus ! (Gratis für dich!)
Viel Freude!

 

♥ Hier findest du die gesamte Abschrift dieses soooo unbeschreiblich nährenden und wichtigen Channelings für dich, viel FREUDE und alles LIEBE!
Anja Camiaris von Oertzen

06.02.2018
Maria Magdalena
Stabile Liebe

Anja: Dann schwingen wir uns noch weiter ein in die Kraft der Maria Magdalena, Maria von Magdala und vielleicht spürst du das Streicheln deiner Wangen und noch ein Kitzeln an deinen Ohren, deinen Händen und Handinnenflächen, deinen Augenlidern und an deiner Stirn. So dehnt sich die Energie von Maria Magdalena immer weiter aus, um auch zu jedem von euch jetzt zu strömen und einzufließen ganz so, wie du es empfangen, annehmen und dir erlauben kannst.

“ Ich bin bei dir mit meiner Süße, mit meiner Präsenz und mit meiner Stabilität und ich bin bei dir mit meinen Frequenzen von Vergebung, von Selbstliebe, von Würde, von Mitgefühl, von Verständnis und von Erlaubnis, um die wahre Präsenz der eigenen Stabilität zu verkörpern und das wahrhafte Selbst zum Ausdruck zu bringen.

Ich, Maria Magdalena, Maria von Magdala wie ihr mich auch nennt und ruft, bin noch einmal inniger zu dir gerückt, da du dich an diesem Abend gemeinsam mit dem Medium und mir und deinen Geistführern und Schutzhelfern immer feiner und höher in die Erwachungsfrequenzen reinster Liebe eingeschwungen hast und um gleichzeitig die Verkörperung und das Präsentsein des Hier und Jetzt dir mitzuerlauben im sowohl als auch. Ich verkünde die Botschaft unseres Heilandes für uns alle, die da lautet:

ICH BIN der ICH BIN, ICH BIN die ICH BIN.

Auch wenn diese Worte bereits unzählige Male wiederholt wurden, vielleicht auch von dir selbst, so möchte ich dir hierzu gerne übermitteln, dass diese Präsenz von „ICH BIN der ICH BIN, ICH BIN die ICH BIN“ all dein Sein wieder darüber informiert, was wahrhaft ist, was der Wahrhaftigkeit entspricht, des Ursprungs der reinsten Liebe, denn der Ursprung allen Seins ist reinste Liebe, dein höchstes Selbst ist reinste Liebe und deine Kraftquelle ist reinste Liebe und über das „ICH BIN der ICH BIN, ICH BIN die ICH BIN“ erkennst du das Geschenk deines wahren Seins an und signalisierst du deinem Erdenselbst, dass du dir und ihm wieder erlaubst, dein wahrhaftes und höchstes Selbst zu verkörpern, zu integrieren, zu verinnerlichen, zu leben und zu sein mit all deinen Aspekten, all deinen Selbsten, all deinen Frequenzen, all deinem Sein und allem, was du aus allen Inkarnationen, Frequenzen und Dimensionen bist.

Ich, Maria Magdalena, Maria von Magdala komme, um dich noch weiter mit der Süße der reinsten Liebe aufzufüllen und dieses als stabile Kraftquelle in dir zu verankern und auch, um als stabiler Pol im menschlichen Kollektiv hier auf der Mutter Erde als Kraftpol der reinster Liebe im goldenen Ring der Herrlichkeit der Quellkraft zu wirken.

Ich danke dir und ich danke euch für eure Hilfe und für eure Präsenz und Unterstützung für das Aufstiegsgeschehen der Mutter Erde und ihrer Bewohner, besonders der Menschen. Die Mutter Erde ist in allergrößter Freude, denn für sie ist es wahre Lichtnahrung, je mehr Menschen präsent in ihrer reinen Liebe stabil sind, ohne Ablenkungen, ohne Verurteilungen und ohne sich über andere zu erheben sondern rein in der Verkörperung des wahren Selbstes und Seins.

Hierfür bin ich, Maria Magdalena heute in das Medium eingefahren und mit meiner Liebesfrequenz präsent an deiner Seite und auch der Heiland, so möchte ich ihn noch einmal nennen, Jesus, mein geliebter Mann, der Christus ist mit an eurer Seite, ist mit hier in dem Medium anwesend, sodass wir zu gleichen Teilen männlich und weiblich verkörpern, aktiv und passiv und alle Aspekte, die sich jetzt über die männlich-weibliche Frequenz hier in dem Medium und in dir, in euch vereinen, denn wir geben euch eine Lichtsäule in euch selbst hinein, die die Schwingungsfrequenz der Stabilität und Ausgeglichenheit der Pole männlich-weiblich in sich trägt und dieses ist auch für die Stabilität der Pole der Mutter Erde von allergrößter Wichtigkeit.

So möchten wir dir noch einmal für deine so wichtige Präsenz als göttlicher Mensch hier auf der Mutter Erde danken und so sei jetzt bereit, unser Geschenk mehr und mehr in dich aufzunehmen und sende aus:

Ich empfange jetzt die LICHTSÄULE der göttichen Präsenz reinster Liebe von Maria Magdalena und Jesus Jeshua Christus und die Sanandafrequenz möge alle Polaritäten in mir, so wie es jetzt meinem allerhöchsten Sein entspricht in die reinste und vollkommenste Liebe einschwingen. ICH BIN die ICH BIN, ICH BIN der ICH BIN und ganz gleich, in welchem Körper ich mich auch befinde, erlaube ich die Einheit in mir zu verankern, frei, glückselig und wahrhaftig und meinem allerhöchsten Selbst entsprechend…

Vielleicht spürst du auch in den Bereichen über deinen Augenbrauen und deiner Stirn, die eine Art heiliges Dreieck bilden, die güldenstrahlende Präsenz der reinen Quellkraft jetzt hier für dich. Das hellgleisende Licht der reinen Schöpferkraft strömt auch hin zu dir und hilft deinem System, diese Lichtsäule der Einheit männlich-weiblich in dir aufzunehmen und dir zu erlauben, auch wenn du vielleicht noch Emotionen oder Themen gespeichert hast, die diese Bereiche noch nicht in Einklang schwingen lassen zu wissen, dass wir jetzt in der Dreieinheit die Quelle, die Präsenz von Allem-was-ist des reinen Schöpfers von Gott-Vater, Jesus Jeshua Christus und mir, Maria von Magdala, Maria Magdalena verkörpern und dir jetzt diese Lichtsäule und die Quellkraft in deinem Erdensein in Verbindung mit deinem Sein von Allem-was-ist manifestieren und harmonisieren.

Wir danken dir, dass du diese Möglichkeit wahrnimmst und dieses Geschenk auf Erden empfängst und verkörperst und dass du diese Präsenz der Stabilität reinster Liebe und der Einheit, der Vereinigung der Pole von männlich-weiblich und die Verkörperung der vollkommensten und reinster Liebe in dir durch die Manifestation erlaubst und auch als stabilen Kraftpol in dir verkörperst. Dieses trägt in allergrößter Wichtigkeit zur Stabilisierung des Aufstiegsgeschehens und zur Aufrechterhaltung der allerhöchsten Lichtfrequenzen für euch Menschen mit bei, sodass die Präsenz eurer Wahrhaftigkeit und eures wahren Ursprungs wieder mehr und mehr auch in diesem weiteren Sonnenjahr 2018 Einzug halten kann, was ihr hier nach eurer linearen Zeitrechnung auf der Mutter Erde erlebt. Vertraue dieser Frequenz der reinsten Liebe, die du jetzt als Lichtsäule offenbart in dir trägst, „tragen“ im Sinne von „in dir, deinem allerhöchsten Wohle entsprechend verkörpert hast und verkörperst“.

Wir, in unserer Dreieinheit möchten dir nun zum Abschluss noch einmal unseren Strahl der Dreieinheit der Kraft der Quelle Gott-Vater, Jesus Christus und Maria von Magdala, Maria Magdalena in deine Hände hineinschwingen.

So öffne deine Hände und lege deine Handinnenflächen nach oben zeigend bequem nieder und empfange diese gülden-rosa-weiße Frequenz und erlebe ihr Wohligsein für dich und die Stabilität dieser Kraft…

Nach dieser kraftvollen Energieübertragung die du, geliebter Erdenmensch, geliebte Erdenschwester und geliebter Erdenbruder heute empfangen und angenommen hast, möchten wir dir unseren Dank aussprechen und dir anschließend noch einmal mit auf den Weg geben:

Wisse um diese stabilisierende Kraft der Lichtsäule reinster Liebe und Wahrhaftigkeit und der Präsenz von Allem-was-ist für dich, erinnere dich immer wieder daran, mehrmals am Tage in deinem Erdensein.

Voller Dankbarkeit sind wir, dass Menschen wie du diese Präsenz der Stabilität in sich verkörpern und auch weiterstrahlen zu anderen Menschen, Orten, Plätzen und Wesenheiten und in das menschliche Kollektiv, denn dieses ist mehr und mehr von allergrößter Wichtigkeit.

So will ich, Maria von Magdala, Maria Magdalena mich jetzt mit meinen Botschaften wieder zurückziehen. Ich danke dir unendliche Male im Namen der göttlichen Präsenz für dein Wirken und Sein auf Erden. Ich danke euch für unser Miteinander, für die Potenzierung des Lichtes und der vollkommensten Liebe eines jeden. Auch wenn du diese Botschaften und Frequenzen wiederholt empfängst und miterlebst, so wird sich diese Präsenz immer weiter potenzieren, mehr und mehr ganz so, wie du es uns und vor allem dir selbst erlaubst. Wisse, auch wenn ich mich jetzt mit meinen Botschaften wieder zurückziehe und diese beende, so bin ich mit meiner Frequenz bei dir an deiner Seite und für dich ganz so, wie du es jeweils annehmen und empfangen kannst und es dir entspricht. Wisse dich umhüllt und genährt in der Präsenz der reinsten Liebe und allerhöchsten Frequenz von Allem-was-ist.
So ist es und so sei es.

Danke♥ „